Oxid eShop Lexikon & eCommerce Glossar:
"G"

Bitte wählen Sie den Anfangsbuchstaben Ihres Fachbegriffes

Mit dem Oxid Gästebuch bieten Sie Ihren Besuchern und Kunden eine Seite für öffentliche Mitteilungen und Grüße, aber eventuell auch für Frust und Kummer wenn mal etwas schief ging. Ermöglichen Sie Ihren Besuchern das öffentliche diskutieren in einem freien Raum auf Ihrem Shop und erhalten Sie Feedback über Ihre Leistungen. Die Geolocation ist immer der jeweilige Bereich auf der Erde, auf dem man sich gerade befindet. Menschen haben eine ständig wechselnde Geolocation. Mit Smartphones könnte man sogenannte Bewegungsprofile erstellen. Die Geolocation wird anhand von Latitude und Longitude Koordinaten fest gemacht und kann auch in Oxid in den RDFA Einstellungen für den Shopstandort gesetzt werden. Bereich der Oxid Administration. Unter dem Menüpunkt "Stammdaten" bildet der Punkt Grundeinstellungen in der Oxid Administration einen der wichtigsten Punkte zum Einrichten aller nötigen Einstellungen für Ihren Oxid Shop. Von Ihren Unternehmensdaten bis hin zu E-Mail Server Einstellungen können hier administrative Tätigkeiten intuitiv ausgeführt werden. Die Masken der Administration sind gut unterteilt und bieten einen hohen Komfort bei der täglichen Arbeit. In Oxid können Sie mit Hilfe von Gutschein-Codes Gutschein Aktionen im Oxid eShop anbieten. Hierzu erstellen Sie einen neue Gutscheinserie und weisen dieser einen Rabatt-Wert zu. Bei Eingabe des Gutschein Codes im Shop Frontend erhält der Besucher einmalig eine Ermäßigung auf seine Waren. Oft werden Gutscheincodes nach einem Kauf per E-Mail an den Kunden Versand um Ihn zu erneutem Einkaufen im Shop zu verführen. Eine Gutscheinserie ist eine Gruppe von Gutscheincodes mit gleichen Eigenschaften. In Oxid können Sie so viele verschiedene Gutscheinserien erstellen wie Sie benötigen. Die Anzahl ist nicht limitiert. Jede Gutscheinserie enthält Ihre gewünschte Anzahl an Gutscheincodes zu Ihren Konditionen der Serie und der erhaltene Gutschein kann pro Kunde einmal verwendet werden. Im e-Commerce findet man alle Arten von Gütesiegeln, kleinen Grafiken hinter denen sich Zertifikate von Prüfstellen oder auch mal ein Link ins Leere verbergen. Sinn und Zweck der Prüfsiegel ist das schaffen von Vertrauen beim Besucher. Bekannte Prüfsiegel sind das Trusted Shops Siegel, SaferShopping oder e-Komi. Ganz sicher kann man sich aber nie sein, die Zertifikate haben eine Jahre lange Gültigkeitsdauer und die eShops verändern sich ständig ohne das erneute Prüfung stattfindet.