Oxid eShop Lexikon & eCommerce Glossar:
"P"

Bitte wählen Sie den Anfangsbuchstaben Ihres Fachbegriffes

Oxid eSales bietet Unternehmen die Oxid eShop vertreiben oder in Ihren Softwarelösungen anbieten die Partnerschaft an. Das Partner Konzept von Oxid sorgt für barrierefreie Kommunikation zwischen Hersteller und Entwickler-Agenturen und hat Oxid eSales wieder mal einen Schritt nach vorne gebracht. Sofern Sie über ein Kundenkonto im Oxid Shop verfügen können Sie sich mit Ihrer Kundennummer oder E-Mail und Ihrem Passwort im System anmelden. Ist seit Ihrem letzen Login einige Zeit vergangen und wissen Sie eventuell Ihr Passwort nicht mehr, bietet Ihnen der Oxid eShop an Ihr Passwort rück zu setzen. Geben Sie hierzu die zugehörige E-Mail auf der Passwort vergessen Seite ein und Sie erhalten einen Link unter dem Sie Ihr Passwort neu vergeben können per E-Mail zu gesandt. Ein Großteil der Online-Einkäufe wird mittlerweile über Zahlungsanbieter wie PayPal bezahlt. PayPal bietet einen kostenlosen und sicheren Dienst Zahlungen weltweit abzuwickeln. Über Oxid eFire und andere Drittmodule können Sie PayPal bequem in Ihrem Oxid Shop integrieren und auch ab sofort Ihren Kunden PayPal als Zahlung anbieten. Performanz bedeutet Geschwindigkeit und ist mit ein Entscheidungsträger der e-Commerce Entwicklung ob ein Shop den größtmöglichen Umsatz generieren kann aus Sicht der technischen Entwicklung. Bieten Sie Ihren Kunden ein schnelles System und Ihre Kunden werden es Ihnen in Form von Conversion danken. In Oxid können Sie bestimmte Eingabefelder bei der Registrierung oder Anlage alternativer Adressen als Pflichtfelder definiert werden. Das bedeutet das diese Felder sogenannte "Muss"-Eingabefelder darstellen. Felder in denen unbedingt Information eingetragen werden muss. PHP ist eine der Programmiersprachen in denen das Oxid Framework entwickelt wurde. Neben HTML, jQuery und SMARTY bildet PHP die Hauptsprache des Oxid MVC Frameworks. Ab der Oxid eShop Version 4.8.0 endet von Seiten Oxid eSales der Support für PHP in Version 5.2 und es muss auf mindestens PHP Version 5.3 upgedated werden um diese Shop Version benutzen zu können. Als Portlets bezeichnet man Module aus Oxid eFire. Sogenannte Module die Oxid eigens für die Plattform eFire bereitgestellt werden. Um Portlets einsetzen zu können muss man über einen Oxid eFire Account verfügen und diesen mittels Shop Connector an den Oxid Shop anbinden. Sofern der Connector bereits angebracht ist können alle Portlets unabhängig voneinander aktiviert oder deaktiviert werden. Oxid eShop bietet Besuchern die Möglichkeit mittels Preisalarmfunktion individuelle Rabatte auszuhandeln. Der Oxid Administrator erhält eine Übersicht aller Anfragen aus der Preisalarm Funktion und entscheidet selbst ob der Wunsch Preis des Anfragenden möglich ist oder nicht. Ob Zuschlag oder nicht, sie stehen unmittelbar mit einem Besucher in Kontakt und haben die Hürde zum Kauf schon zu 90% gemeistert. Oxid eSales bietet seine Shop Software Oxid eShop in der Community Edition, Professional Edition und Enterprise Edition an. Die Kunden der Professional Edition erhalten Hersteller Support und Service direkt von Oxid eSales. Der Code der Professional Edition ist verschlüsselt und quasi Codegleich mit der Quelltext offenen Community Edition. Updates werden von Oxid eSales gleichermaßen angeboten. Sowohl für Oxid eShop Professional Edition und Oxid eShop Community Edition werden Patches und Sicherheits-Updates angeboten.