Google Analytics Suite

Integration von bis zu drei Google Analytics Properties, enhanced E-Commerce Tracking, Conversion Tracking, Remarketing und Event Tracking für Ihren OXID eShop.

Preisübersicht Brutto

Einzelshop Lizenz

117,81 €

inkl. MwSt.
PHP Version:
PHP 5.x - PHP 7.1
Oxid Version:
CE / PE / EE 4.7.x - 6.x
Produktgruppe:
Oxid Modul
IonCube Loader (kostenlos):
IonCube Loader benötigt
Einsatzbereich:
Shopanalyse
Lizenz Optionen:
Vollversion
30 Tage
Testversion

30 Tage Testversion

kostenlos

1 Monat lang testen
PHP Version:
PHP 5.x - PHP 7.1
Oxid Version:
CE / PE / EE 4.7.x - 6.x
Produktgruppe:
Oxid Modul
IonCube Loader (kostenlos):
IonCube Loader benötigt
Einsatzbereich:
Shopanalyse
Lizenz Optionen:
30 Tage Testversion

Unverschlüsselte Lizenz

236,81 €

inkl. MwSt.
PHP Version:
PHP 5.x - PHP 7.1
Oxid Version:
CE / PE / EE 4.7.x - 6.x
Produktgruppe:
Oxid Modul
IonCube Loader (kostenlos):
kein IonCube benötigt
Einsatzbereich:
Shopanalyse
Lizenz Optionen:
Vollversion (unverschlüsselt)

OXID eShop Modul: Google Analytics Suite

Mit dieser Erweiterung integireren Sie Google Analytics in Ihren OXID eShop. Durch Verwendung der gtag.js Bibliothek von Google können Sie auch iOS Mobilgeräte tracken, was mit der Standard Integration von OXID eShop mittels analytics.js Bibliothek nicht möglich war.

Pflegen Sie bis zu drei Analytics Properties zu denen Sie Daten übertragen können.

Das Tracking ist anonymisierbar, um auch deutsches Datenschutzrecht einzuhalten.

Über die Software lassen sich PageViews, Remarketing, E-Commerce sowie Conversions aufzeichnen und in Analytics nachverfolgen.

Des weiteren werden Micro-Conversion Events wie das senden des Kontaktformulars an Analytics übertragen.

Für die Installation sind keine Programmierkenntnisse erforderlich, alle erforderlichen Einstellungen sind über die Shop Administration verfügbar.

Bewertungen zu Google Analytics Suite

Bewertung von:
Das Google Analytics Modul war schnell installiert und seit vorgestern kommen auch schon die neuen Daten an. Interessanterweise habe ich plötzlich 20 Prozent mehr Traffic der wohl durch den neuen Tracking Mechanismus nach Analytics übertragen wird und mit unserer vorherigen Integration garnicht erkannt wurde.