Warenkorb

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Ihr Warenkorb ist derzeit leer

Bevor Sie zur Kasse gehen, müssen Sie einige Produkte in Ihren Warenkorb legen. Sie finden viele interessante Produkte auf unserer Shop-Seite.

Weiter shoppen

Die Bildschirmauflösung ist ein wichtiger Faktor, den es bei der Optimierung eines OXID Onlineshops im Jahr 2023 zu berücksichtigen gilt. Sie beeinflusst nicht nur das Erscheinungsbild und die Benutzerfreundlichkeit des Shops, sondern kann auch die Ladezeiten und damit die Conversion Rate beeinflussen.

In diesem Blogbeitrag werden wir uns daher damit beschäftigen, welche Bildschirmauflösungen für einen OXID Onlineshop im Jahr 2023 besonders wichtig sind und wie man diese am besten unterstützt.

Was ist eine Bildschirmauflösung?

Bildschirmauflösung bezieht sich auf die Anzahl der horizontalen und vertikalen Pixel, die auf dem Bildschirm eines Geräts angezeigt werden. Je mehr Pixel vorhanden sind, desto höher ist die Auflösung und desto detaillierter werden die angezeigten Bilder und Videos dargestellt.

Die meisten heutigen Geräte verwenden eine HD- oder Full-HD-Auflösung, was bedeutet, dass sie entweder 720p (1280 x 720 Pixel) oder 1080p (1920 x 1080 Pixel) unterstützen. Es gibt jedoch auch Geräte mit höherer Auflösung wie 2K (2560 x 1440 Pixel) oder sogar 4K (3840 x 2160 Pixel).

Warum ist die Bildschirmauflösung für einen OXID Onlineshop wichtig?

Ein OXID Onlineshop muss in der Lage sein, auf verschiedenen Geräten und Bildschirmebenen gut auszusehen und benutzerfreundlich zu sein. Dies ist besonders wichtig, da immer mehr Menschen mit mobilen Geräten wie Smartphones und Tablets online einkaufen.

Eine niedrigere Auflösung kann dazu führen, dass Bilder und Videos pixelig und unscharf aussehen, was die Benutzerfreundlichkeit des Shops beeinträchtigen kann. Eine höhere Auflösung hingegen kann dazu beitragen, dass der Shop auf hochauflösenden Bildschirmen besser aussieht und die Benutzer dazu animiert werden, länger auf der Seite zu verweilen.

Darüber hinaus kann die Bildschirmauflösung auch die Ladezeiten einer Seite beeinflussen. Je höher die Auflösung, desto größer sind die Bilder und Videos, die geladen werden müssen, was zu längeren Ladezeiten führen kann. Dies kann wiederum die Conversion Rate des Onlineshops beeinträchtigen, da lange Ladezeiten zu einem höheren Absprungverhalten der Benutzer führen können.

Um dies zu vermeiden, ist es wichtig, dass der OXID Onlineshop für die häufigsten Bildschirmauflösungen optimiert ist und dass die Bilder und Videos, die auf der Seite verwendet werden, nicht zu groß sind, um die Ladezeiten zu minimieren.

Welche Bildschirmauflösungen müssen für einen OXID Onlineshop im Jahr 2023 berücksichtigt werden?

Laut Statistiken von StatCounter war im Jahr 2022 die am häufigsten verwendete Bildschirmauflösung für Desktop-Geräte 1080p (Full-HD). Für mobile Geräte waren die häufigsten Auflösungen 720p (HD) und 1080p (Full-HD).

Diese Zahlen dürften sich im Jahr 2023 nicht großartig verändern, weshalb es wichtig ist, dass der OXID Onlineshop für diese Auflösungen optimiert ist. Es lohnt sich jedoch auch, höhere Auflösungen wie 2K und 4K zu unterstützen, da immer mehr Geräte mit höherer Auflösung auf den Markt kommen und die Nachfrage nach hochauflösenden Inhalten zunimmt.

Wie optimiert man einen OXID Onlineshop für verschiedene Bildschirmauflösungen?

Um einen OXID Onlineshop für verschiedene Bildschirmauflösungen zu optimieren, gibt es einige Dinge, die berücksichtigt werden sollten:

Verwenden Sie responsive Webdesign: Responsive Webdesign bedeutet, dass sich das Layout einer Website automatisch an die Größe und das Seitenverhältnis des Bildschirms anpasst, auf dem sie angezeigt wird. Dadurch wird sichergestellt, dass der Shop auf verschiedenen Geräten und Bildschirmebenen gut aussieht und benutzerfreundlich ist.

Verwenden Sie optimierte Bilder und Videos: Um die Ladezeiten zu minimieren, sollten die Bilder und Videos, die auf der Seite verwendet werden, nicht zu groß sein. Es empfiehlt sich, sie vor dem Hochladen zu komprimieren und darauf zu achten, dass sie die richtige Größe und Auflösung für den jeweiligen Bildschirm haben.

Verwenden Sie Adaptive Bilder: Adaptive Bilder sind Bilder, die dynamisch an die Auflösung des Bildschirms angepasst werden. Das bedeutet, dass für jede Auflösung eine spezifische Version des Bildes geladen wird, um sicherzustellen, dass das Bild immer gut aussieht und die Ladezeiten nicht unnötig verlängert werden.

Verwenden Sie ein CDN: Ein Content Delivery Network (CDN) ist ein Netzwerk von Servern, die dazu dienen, Inhalte wie Bilder, Videos und andere Medien schneller zu liefern. Indem man ein CDN verwendet, werden die Inhalte des Onlineshops von verschiedenen Servern aus geladen, was zu schnelleren Ladezeiten beitragen kann.

Fazit

Die Bildschirmauflösung ist ein wichtiger Faktor, der bei der Optimierung eines OXID Onlineshops im Jahr 2023 berücksichtigt werden muss. Um sicherzustellen, dass der Shop auf verschiedenen Geräten und Bildschirmebenen gut aussieht und benutzerfreundlich ist, empfiehlt es sich, responsive Webdesign zu verwenden und die Bilder und Videos auf der Seite zu optimieren. Mit Adaptive Bildern und der Verwendung einer CDN können zudem die Ladezeiten minimiert werden.